Medizinische Universität Wien  Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie

SOUNDS AND SCIENCE

MUSIK UND MEDIZIN

Musik und Wissenschaft werden zusammen präsentiert, verstärken einander und verbinden sich zu neuen Einsichten und Konzepten. Die Konzert- und Vortragsreihe „Musik und Medizin“ widmet sich in den kommenden drei Jahren verschiedenen zentralen Erkrankungskomplexen wie Diabetes, Krebs und Herzversagen im Kontext klassischer Musik. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden dafür der Pathobiographie klassischer Komponisten gegenübergestellt. Für die Übersetzung dieses Spannungsmoments treten hochrenommierte Wissenschaftler und hervorragende Musiker, darunter Mitglieder der Wiener Philharmoniker, in einen faszinierenden Dialog mit dem Publikum.

Tickets

20. September 2014, 19:30 / Mozart Saal im Wiener KonzerthauS

Kartenpreise Sounds and Science


Kategorie 1

EUR 70,-

Kategorie 2

EUR 62,-

Kategorie 3

EUR 55,-

Kategorie 4

EUR 45,-

Programm Sounds

20. September 2014, 19:30 / Mozart Saal im Wiener Konzerthaus

Sounds

Rainer Honeck Violine

Daniel Nodel Violine

Herbert Kefer Viola

Patrick Demenga Violoncello

Silke Avenhaus Klavier

Science

Josef Penninger Genetik

Marcus Säemann Nephrologie

Manfred Hecking Medizin

Christoph Zielinski Onkologie

Programm SCIENCE

20. September 2014, 19:30 / Mozart Saal im Wiener Konzerthaus

KOMPONISTEN

UND IHRE PATHOBIOGRAPHIEN

GUSTAV MAHLER
ANTON BRUCKNER
FRITZ KREISELR
RICHARD WAGNER

Ablauf des 1. Konzerts "Musik und Medizin"


Rainer Honeck / Herbert Kefer / Patrick Demenga / Silke Avenhaus
Wolfgang Amadeus Mozart. Klavier-Quartett No. 2, Es-Dur, KV 493, 1. Satz Allegro

19:30 - 19:45

Marcus Säemann / Manfred Hecking
„Über Mozart und Bach und ihre Erkrankungen“

19:45 - 19:55

Rainer Honeck
Johann Sebastian Bach - Chaconne aus der Partita Nr.2 für Violine solo, d-moll, BWV 1004

19:55 – 20:10

Josef Penninger
„Die neue Biologie des Lebens“

20:10 – 20:30

Pause

20:30 – 20:50

Christoph Zielinski
„Über Brahms“

20:50 – 21:00

Rainer Honeck / Daniel Nodel / Herbert Kefer / Patrick Demenga / Silke Avenhaus
Johannes Brahms Klavierquintett, f-moll, opus 34

21:00 – 21:45

Die Organisatoren

SOUNDS AND SCIENCE / THE SCIENTIFIC CONCERT SERIES

Ein Musiker, zwei Ärzte und ein Arzt/Musiker
WE ARE SOUNDS AND SCIENCE
Ein Musiker, zwei Ärzte und ein Arzt/Musiker
mehr Info
Assoc. Prof. Dr.
Marcus Säemann
Nephrologie
mehr Info
DR. manfred hecking
mehr Info
THILO FECHNER
mehr Info
Univ. Prof. Dr.
Gere Sunder-Plassmann
Nephrologie
SUPPORTED BY
Open121 Krebshilfe

20. September 2014,
19:30 / Mozart Saal
im Wiener Konzerthaus

Wiener Konzerthaus / Lothringerstraße 20 / A-1030 Wien